Biomeditation wurde 1994 von Viktor Philippi begründet. Sie ist für Menschen aller Altersgruppen zur Unterstützung und Stärkung der Gesundheit anwendbar, denn sie aktiviert die Selbstheilungskräfte auf natürlichem Weg. Die Hauptsäulen der Gesundheit, das Nervensystem, das Immunsystem und der Stoffwechsel werden durch die Anwendung der Biomeditation gestärkt

Durch alltäglichen Stress, Ärger, Streit, Wut und negative Gedanken blockiert sich der Mensch unbewusst selbst und damit auch den bioener¬getischen Informationsfluss. Dadurch entstehen energetische Blockaden, die für Beschwerden auf seelischer, geistiger oder körperlicher Ebene des Menschen verantwortlich sind.

Die energetischen Blockaden können durch die Biomeditation aufgelöst werden.

Bewährte Indikationen
• Verspannungen und Schmerzen
• Stress und Burn Out-Syndrom
• Chronische Schmerzen und Rheuma
• Migräne und Kopfschmerzen
• Psychische Probleme, Despressionen
• Schwaches Immunsystem
• Ängste und Phobien
• Lampenfieber und Nervosität
• Anspannung und Leistungsdruck
• Schlafprobleme und Müdigkeit
• Emotionale Spannungen
• Nicht diagnostizierbare Krankheiten

 

mehr erfahren: Viktor Philippi